Mai 21, 2022
  • 9:17 pm Blue Ocean Yoga Socken, Zehen-Rutschfeste Yoga-Socken ~ Ausgezeichnet
  • 1:01 am Topgraph Damen Yoga Leggins Lang Training Tights Laufhose Jogging Pants Fitness Sporthose : Sehr bequem zu tragen
  • 10:58 pm DODOING Damen Zipper Sport Waist Cincher Training Sport Korsage Korsett Corsage Schwitzen Sauna Neopren Weste Tank Top für Gewichtsverlust : Damen Zipper Sport Waist Cincher
  • 5:04 am Warm Fitness Sport Yoga-Übung Rutschfest Socken Weich Baumwolle Massage Strumpfwaren, Gute Socken!
  • 3:54 pm Weri Spezials Yoga und Fitness Socke, Sicherheit auch bei eingeschränkter Bewegung, ständig getragen und Erwartung erfüllt.
Related Article For You

Soybu ist ein amerikanischer hersteller von damenklamotten mit firmensitz in denver. Die firmenphilosophie klingt ambitioniert – “unique yoga clothes for women”, hallt es vom firmeneigenen webauftritt, aber die vision ist einfach und eigentlich auf alle angebotenen produkte umlegbar. Die moderne frau von heute, soll sich in ihrer kleidung in allen lebensbereichen, also beim sport, in der freizeit und im berufsleben, gut gestylt und weiblich fühlen, ohne auf bequemlichkeit und nutzen zu verzichten. Meine frau – und das darf ich hochoffiziell und richterlich genehmigt an dieser stelle schreiben – behauptet von sich selbst, eine birnenform zu haben. Gehören aus diesem grund nicht zu ihren großen favoriten. Obwohl schlank, mäkelt sie gerne an ihren selbsternannten problemzonen (po, oberschenkel) herum. Insofern war ich skeptisch, ob sich die soybu-hosen wirklich einen stammplatz in ihrem kleidersortiment erkämpfen würden. Nun denn, meine sorgen waren völlig unberechtigt. Bei einer körpergröße von 1,65cm und 58kg (und es war eine echte herausforderung, die letzte information von ihr zu bekommen) kann sie die hosen sowohl in den größen s und m tragen – der stoff ist extrem anpassungsfreundlich, dehnbar, atmungsaktiv und bequem. Die verarbeitung ist top, saubere doppelnähte vermitteln einen hohen qualitätsstandard. Und ich kann bestätigen – die dinger sehen verdammt gut aus. Also natürlich nicht aus der sichtweise, dass es meine frau in irgendeiner form nötig hätte. Puh, die enge kurve gerade noch bekommen. Der preis der hosen ist überdurchschnittlich hoch.

Die damen leggings allegro in der farbe schwarz eignen sich am besten zum tragen beim sport und in der freizeit. Als modische bekleidung, zum beispiel zur tunika oder einem rock, würde ich sie aufgrund von material und schnitt nicht empfehlen. Summa summarum bin ich mit ihnen zufrieden. Sie sind strapazierfähig, leicht zu pflegen und passen sich den bewegungen an, ohne zu verrutschen. Der stoff besteht zu 88% aus polyester und zu 12 % aus spandex. Die hersteller werben damit, dass 44% des polyesters aus recyceltem material bestehen. Dabei kam bei mir die frage auf, warum eigentlich nicht die ganze hose ein recycling-produkt sein kann?. Dass der stoff für mein empfinden recht dick ist, hat sowohl vor- als auch nachtteile. Einerseits ist die hose dadurch belastbar und hält warm, andererseits eignet sie sich weder für die sommerzeit noch für gut geheizte räume, vor allem dann nicht, wenn man schweißtreibenden tätigkeiten nachgeht.

  • bit weird fit but okay
  • Soybu Damen leggings
  • Mir passt die Leggins perfekt und bequem ist sie auch noch!

Meine schieren begeisterungsschreie als mein mann mir mitteilte, dass er mir leggins bestellt hat verhalten im nichts. Böse ahnend was mich denn nun erwarten würde war ich mehr als skeptisch, da leggins nun wirklich nicht meine bevorzugten hosen sind. Mit 174 cm und knappen 70 kg kann ich mir leggins zwar erlauben, nur was nützt das, wenn man sich nicht wohl in seiner (zweit-)haut fühlt?. Frisch ausgepackt stellte ich fest, dass sie vom material her doch dicker und angenehm weich ist. Wie das gimmick „haargummi“ dazu passt erschließt sich mir nicht ganz, egal, es ist zumindest nett gedacht, also kein grund für haarspalterei…angezogen hat die hose eine gute passform, was von 88 % polyester (je zu gleichen teilen conventional und recycled) und 12 % spandex auch erwartet werden kann. Sie trägt sich angenehm und machte dank ca. 6 cm bündchen (nur oben) sämtliche bewegungen mit „guter figur“ mit. Selbst die touren in der waschmaschine konnten ihr nichts anhaben. Dem sommerwetter sei dank, durfte sie zum trocknen frischluft schnuppern und musste nicht in den trockner wandern. Hier war die hose wirklich in angenehm kurzer zeit trocken.

Related Article For You

Ich dachte bei dieser hose an eine bequeme hose für den sport oder für zuhause auf dem sofa. Gerade mit anderen hosen des herstellers haben wir sehr gute erfahrungen gemacht und waren deshalb bereits auf diese leggings für meine schwester gespannt. Das schwarz ist matt und wirkt durchgehend gleichfarbig (also auch wenn die hose an einer stelle gedehnt wird, bleibt der stoff blickdicht). Nach dem auspacken verströmt die hose keinerlei unangenehme düfte und ist absolut knitterfrei. Der stoff ist fest und nicht zu dünn, dadurch ist die hose auch etwas wärmer als viele meiner anderen leggings die wir so haben. Alle nähte wirken sehr fest und dick, ich kann auch nach dem ersten waschen keine losen fäden entdecken. Die säume sind sehr dick und gut abgesetzt. Schön ist auch der dicke und hoch sitzende bund, der die hose absolut bequem macht. Beim sport und auch sonst trägt sich die hose sehr angenehm, obwohl sie sehr figurbetont geschnitten ist, fühlt man pudelwohl in der hose. Sie passt prima zu kürzeren kleidern oder langen oberteilen und sieht gerade an frauen mit schlanken langen beinen sehr gut aus.

Habe mir diese hose zum walking gekauft. Sie passt in der bestellten größe einwandfrei. Sie sitzt schön locker und engt nicht ein. Die länge stimmt ebenfalls. Material und verarbeitung einwandfrei. Super preis- leistungsverhältnis.

The fit is a bit weird, that is, the legs are a bit tight by the ankles and short. And by the hip it is a bit wide. Now for the size xl ( i have 42/44 eu size) it fits me okay. I will use this for swimming.

Je nach hosenmodell schwanke ich zwischen zwei größen, meist trage ich 36, manchmal muss es aber auch 38 sein (ich habe eine schlanke, aber auch weibliche figur mit po und hüften, flacher bauch). Die leggins in s passen wie angegossen, die länge ist bei mir auch genau richtig, wenn man davon ausgeht, dass die leggins wie auf der abbildung kurz über den knöcheln enden soll. Die passform gefällt mir auch gut, die hose sitzt relativ tief auf der hüfte. Überhaupt macht die hose eine super figur und ist sehr bequem. Der stoff liegt angenehm auf der haut, ist aber nicht für die ganz warmen tage geeignet. Bei mir ist die hose eher für gemütliche abende auf dem sofa im einsatz. Dafür sind sie bestens geeignet.

Meine frau hat 5 verschiedene soybu hosenmodelle; diese leggings allegro, die charcoal killer caboose, die leggings city, die caprihose killer caboose und die caprihose allegro. Meine frau ist sehr schlank und trägt normalerweise hosengröße 36. In größe s haben alle soybu modelle eine perfekte passform und sehen einfach unglaublich gut aus. Zusätzlich haben sie sehr gute, figurformende eigenschaften. Der stoff fühlt sich ebenfalls besonders hochwertig an und auch optisch erkennt man die gute qualität. Durch die, wirklich vorhandenen, feuchtigkeitsableitenden eigenschaften sind sie sehr gut für den sport geeignet. Auch sonst ist der stoff einfach genial mit einem sehr hohen “wohlfühlfaktor”. Alle hosen sind für meine frau sehr bequem, sie möchte sie am liebsten nicht mehr ausziehen. Fazit:für meine frau sind die soybu hosen perfekt, hier stimmt einfach allesklare empfehlung.

Die leggins besteht aus 88% nylon und 12 % elastan, die nähte sind gut verarbeitet und mehrfach genäht, alles ist sauber vernäht. Die hose ist “made in china” allerdings sind die größen us-tauglich, was bedeutet, die gr. M entspricht etwa der deutschen gr. 38/40, was bei anderen modellen hinkommt, aber hier nicht so ganz. Meiner tochter hat 38/40, allerdings sitzt die hose nicht so gut wie andere modelle. An den waden ist die hose extrem eng geschnitten, was bei schmalen waden okay ist, allerdings ist sie in der taille und am bund dann wirklich locker und rutscht. Meine tochter ist daher nicht richtig glücklich damit, weil sie dauernd am hochziehen ist. Man kann die hose bei 40 grad waschen, sie darf nicht in den trockner, allerdings ist sie auch ohne schnell trocken und vor allem trocknet sie ohne falten und knittern. Die hose sitzt sehr gut, das material ist weich und anschmiegsam und passt sich schön an. Die länge ist für 1,65 okay, aber schon recht lange.

Diese hose ist ebenso gut verarbeitet, wie die anderen von mir getesteten hosen der marke soybu. Sie fühlt sich gut auf der haut an, ist fest, dabei aber auch recht elastisch und die nähte sind angenehm verarbeitet. Problem bei der hose ist, daß sie mir für eine leggins deutlich zu weit ist. Dabei habe ich nichts an der paßform an sich auszusetzen, die ist stimmig, aber ich hätte hier wohl eine größe xs benötigt, die es leider nicht gibt. Meine schwester trägt üblicherweise größe m, der sollte diese hose hier passen und ich werde sie daher an sie weiter geben. Die hose wurde bei 40 grad gewaschen und im trockner getrocknet, das hat sie problemlos überstanden. Hübsch auch hier das mitgelieferte haargummi. Die hose ist ein wenig dicker als normale leggins unter einem rock oder ähnlichem macht sie sich daher aus meiner sicht nicht so gut. Da sie allerdigs sehr hochwertig verarbeitet ist, kann man sie bei entsprechender figur sicherlich auch so nicht nur als sporthose oder homedress tragen.

Ich habe diese leggins für mich bestellt, weil ich mit unseren hunden sehr viel im wald laufe und dort natürlich auch etwas bequemes brauche. Eigentlich war ich von einer leggins – so wie diese normalerweise sind – ausgegangen, wurde dann aber beim auspacken sehr angenehm überrascht. ★diese leggins ist aus einem gewirkten material, wirkt fast wie meine blickdichten strümpfe von wolfort. Die leggins liegt sehr angenehm auf und schmiegt sich an, wie eine zweite haut. Sie ist in größe l (ich habe gr. Der breite bund ist etwas fester und soll verhindern, dass diese hose sich nach unten bewegt, was sie auch nicht macht. Allerdings sitzt der bund auf den hüften und gefällt mir persönlich nicht ganz so gut, aber dies ist nur mein subjektives empfinden. Aber natürlich kann sie nicht nur für den sport getragen werden. Auch im haus finde ich diese hose einfach nur bequem, weil nichts zwickt oder kneift.

Eine sporthose, die zu 44% aus recyceltem polyester, zu 44% aus fabrikneuem polyester und zu 12% aus spandex besteht, das kann ja eigentlich nur verdammt schwitzig werden. Bis ich die „soybu damen leggins allegro“ auspackte. Dann war ich nämlich mehr als positiv überrascht: das material ist ganz leicht und glatt, fühlt sich fast an wie baumwolle und schmiegt sich perfekt an den körper an. Ohne, dass etwas rutscht oder kneift. Es gibt ja nichts schlimmeres als eine sporthose, die bei der kleinsten bewegung herunterrutscht oder die speckröllchen hochdrückt. Doch die soybu leggins sitzt einfach perfekt. An den beinen schön eng und nicht zu lang, sodass ich beim joggen im sommer immer schön luft an die knöchel bekomme. Inzwischen hat sie so manche sportstunde mitgemacht und auch zuhause auf der couch macht sie eine super figur. Da das matte, feste material so wertig aussieht und so gut tragen ist, werde ich die leggins bestimmt auch im winter tragen, mit jeansrock und stiefeln macht sie und auch ich, bestimmt eine gute figur.

Ich habe mehrere hosen für sport, yoda und freizeit dieses herstellers in s bestellt. Hier hätte ich besser zu m greifen sollen. Die passform gefällt mir nicht ganz so gut wie bei den anderen. Auch hier wurde das „umweltfreundliche soybu stretch re-flex material“ verwendet. Die materialzusammensetzung besteht zu 44% aus recyceltem und zu 44% aus fabrikneuem polyester. Dieser umweltfreundliche ansatz gefällt mir sehr gut. Endlich einmal ein hersteller, der auf qualität und stil setzt, aber auch die umwelt nicht aus den augen verliert. Die restlichen 12% sind aus spandex gefertigt. Hinter der amerikanischen bezeichnung verbirgt sich nichts anderes als elastan.

Toll würde ich wieder bestellen. Ich benutze für zumba und yoga. Ich habe auch eine schöne haargummi als geschenk bekommen.

Der hersteller soybu war uns bis vor kurzem unbekannt, was allerdings auch nicht viel heißt, da modemarken in einem haushalt mit kindern wie dem unsrigen oft eine eher untergeordnete bedeutung haben. Aufgrund der positiven erfahrungen mit der „killer-caboose“-leggings des gleichen herstellers, haben wir auch dieses exemplar mit dem etwas unaufgeregteren namen bestellt. Der erste eindruck ist gut: der stoff macht einen hochwertigen eindruck, die nähte sind sauber genäht und gesäumt. Ziernähte gibt es hier nicht. Der eindruck bleibt auch nach der anprobe: die hose sitzt recht eng am oberschenkel, beengt aber dabei nicht, sondern ist eher figurbetont. Der bund sitzt recht tief, was meiner lieben frau nicht so ganz gut gefiel, aber das ist natürlich geschmackssache. Der stoff ist sehr fest, engt aber nicht ein, auch nicht bei sportlicher betätigung. Dafür sollte man aber die passende figur haben, vor allem schlanke beine. Frauen, die ihre oberschenkel als problemzonen empfinden, werden mit diesen leggings sicherlich nicht glücklich. Wenn es dann aber paßt sitzt die hose richtig gut, und bietet auch rückwärtig eine formidable ansicht.

Besten Soybu Damen Leggings Allegro Einkaufsführer

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430754(); return $__aab->get();
Summary
Review Date
Reviewed Item
Soybu Damen Leggings Allegro
Rating
5,0 of 5 stars, based on 20 reviews
Gerate

RELATED ARTICLES

1 COMMENTS

  1. Anonymous Posted on Februar 28, 2019 at 6:36 am
    (ich habe ebenfalls die leggins killer caboose in größe m, die sehr gut passt und mich begeistert. Ich finde, da fällt sie auch aus, wie m und sitzt gut. )jedoch bei dieser leggins (allegro größe m) sollte man eine größe größer kaufen, denn ich finde, sie fällt eher klein aus. Wobei, eigentlich kann man das so pauschal nicht sagen, denn an manchen stellen (wade z. ) ist sie sehr eng geschnitten und an anderen (taillie) sehr weit. Sie hat auch nur ein ganz klein wenig stretch, so dass sie sich den verschiedenen körperformen, die unterschiedliche frauen ja so mitbringen nicht anpasst. Das heißt, man muss schon genau die figur haben, sonst sitzt sie an manchen stellen zu eng und an anderen zu locker. Wenn man dieser figur, wie sie geschnitten ist, nicht enspricht, dann wabbelt sie an einer stelle viel zu locker rum und an einer anderen stelle sitzt sie viel zu eng. Da ich das von der killer caboose anders kannte, war ich dann also bei der allegro eher enttäuscht. Ich kann sie so zum sport wirklich nicht gebrauchendie figur, die man für diese leggins haben sollte: sehr schmale knöchel und waden, schlanke oberschenkel, breite hüften und einen rundlichen bauch. Der stoff ist gut verarbeitet und recht dick, so dass die leggins einen wärmt. Firma: soybu hat ihren sitz in denver, colorado. Der stoff ist teilweise aus wiederverwertetem alten polyester und neuem polyester hergestellt.
  2. 2,0 von 5 Sternen seltsamer Schnitt ohne Spielraum (zu eng und zu weit zugleich) Posted on März 1, 2019 at 1:26 pm

    Rezension bezieht sich auf : Soybu Damen Leggings Allegro

    (ich habe ebenfalls die leggins killer caboose in größe m, die sehr gut passt und mich begeistert. Ich finde, da fällt sie auch aus, wie m und sitzt gut. )jedoch bei dieser leggins (allegro größe m) sollte man eine größe größer kaufen, denn ich finde, sie fällt eher klein aus. Wobei, eigentlich kann man das so pauschal nicht sagen, denn an manchen stellen (wade z. ) ist sie sehr eng geschnitten und an anderen (taillie) sehr weit. Sie hat auch nur ein ganz klein wenig stretch, so dass sie sich den verschiedenen körperformen, die unterschiedliche frauen ja so mitbringen nicht anpasst. Das heißt, man muss schon genau die figur haben, sonst sitzt sie an manchen stellen zu eng und an anderen zu locker. Wenn man dieser figur, wie sie geschnitten ist, nicht enspricht, dann wabbelt sie an einer stelle viel zu locker rum und an einer anderen stelle sitzt sie viel zu eng. Da ich das von der killer caboose anders kannte, war ich dann also bei der allegro eher enttäuscht. Ich kann sie so zum sport wirklich nicht gebrauchendie figur, die man für diese leggins haben sollte: sehr schmale knöchel und waden, schlanke oberschenkel, breite hüften und einen rundlichen bauch. Der stoff ist gut verarbeitet und recht dick, so dass die leggins einen wärmt. Firma: soybu hat ihren sitz in denver, colorado. Der stoff ist teilweise aus wiederverwertetem alten polyester und neuem polyester hergestellt.

Comments are closed.

LEAVE A COMMENT